Neues Zweifamilienwohnhaus in Feucht, Deutschland​


In einer Baulücke zwischen Wohnhäusern entstand an einem schmalen, aber langen Grundstück ein 2-geschossiges „Longhouse“ mit einer modernen Fassade und edlem Fassadenmaterial: voreloxiertes Kupfer in einem natürlich-gewirktem Grün im Obergeschoss und Faserzementfassade auf dem lang gestreckten Erdgeschoss. Feine Materialien im Innenbereich wie Räuchereicheparkett, edle Sanitärgegenstände, Edelstahlgeländer in schlicht-eleganter Detailausführung, Glastüren etc. ergänzen den äußeren klaren, luftig-modernen und doch schlichten Eindruck. Die „Hype“-Fassadenlamellen betonen die Längsschlitze der Fenster und regeln variabel die Tageslichtführung in den Innenräumen. Die Pergolen und Terrassen jeweils südseitig runden die Anlage mit äußeren überdachten Räumen ab. Fertigstellung: 2013.

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge